manatu | Wildnisseminare

Entdecken Sie Geheimnisse der Wildnis, die Sie in keiner Suchmaschine finden werden.

Gern würde ich Sie mitnehmen in die schöne und mystische Welt der Natur. Erlernen Sie u.a., wie man sich harmonisch durch den Wald bewegt, sodass sich wild lebende Tiere von Ihnen nicht gestört fühlen und die Flucht ergreifen. Durch spezielle Sinnesübungen wird sich Ihre Wahrnehmung für die Natur verbessern. Außerdem können Sie erfahren, wie man ein Feuer macht ohne Streichhölzer oder Feuerzeug.

Meine Natur- und Wildnisseminare, Taschenmesserkurse und Geburtstagsangebote sind geeignet für Jung und Alt. Idealerweise befinden Sie sich gerade in einem Alter zwischen 7 und 99 Jahren oder darüber hinaus. Inhaltlich richtet sich mein Angebot an Menschen, die gern in der Natur sind oder wieder Kontakt zu ihr aufnehmen möchten. Vielleicht sogar einfach nur mal eine Auszeit in der Natur brauchen.

Die Wildnisseminare finden in freier Natur statt und könnten z.B. auch als Vorübung für eine geplante Wanderung oder Trekkingtour genutzt werden. Wenn Sie Freude daran haben die Natur besser kennen zu lernen und in Gemeinschaft am Lagerfeuer zu sitzen, sind Sie herzlich eingeladen. Ganz Mutige dürfen natürlich draußen schlafen, im Zelt oder einfach so unter freiem Himmel.

Möchten Sie mit Ihren Freunden ein privates Wildnis-Event veranstalten (z.B. Wilder Geburtstag)? Gern bin ich für Sie da und gestalte mit Ihnen Ihren persönlichen Kurs in der Natur. Ihre Freunde werden, im wahrsten Sinne des Wortes, aus dem Häuschen sein.

Wenn Sie eine Firmenfeier veranstalten möchten und für Ihre Mitarbeiter noch nach einem „wilden“ Highlight suchen, bitte melden Sie sich bei mir, wir finden sicher auch dafür etwas Passendes.

Dabei geht es aber in erster Linie nicht, um das bekannte Survivaltraining oder die Natur als Gegner anzusehen, den man besiegen müsste, sondern um positive Erfahrungen in und mit der Natur und den Weg zurück zu sich selbst. Ich freue mich auf Sie.

Herzliche Grüße,
Tomm

Seien Sie jedoch gewarnt, diese Wildnisseminare könnten Ihr Leben verändern.
„Denke daran, alles was ich dir zeigen werde, ist die Wahrheit, nicht mehr.”
– Morpheus zu Neo in „The Matrix“ –

 

Nächste Kurstermine

Feuer- und Taschenmesserkurs für Familien (10. März 2018)

Wie bekommt man ein Feuer mit nur einem Streichholz und ohne künstliche Brandbeschleuniger in Gang? Wo findet man geeignetes Brennmaterial dazu? Und außerdem: Wie fertigt man sich einfache Gebrauchsgegenstände aus Holz, wie z.B. einen Holzlöffel?

Wir begeben uns in der Zeit zurück, genau an die Stelle, an der es noch keine künstlichen Brandbeschleuniger für ein Lagerfeuer gab. Sie lernen, wo man im Wald Zunder findet und welches das Beste Holz für unser Tipifeuer ist. Den Aufbau des Feuers machen wir gemeinsam. Zum Anzünden haben wir im Notfall meist nur ein Streichholz zur Verfügung. Wer von Ihnen hat die Ruhe und die besten Nerven, um dieses Vorhaben zu einem positiven Abschluss zu bringen? Nachdem unser Feuer entfacht wurde, beginnt der zweite Teil dieses Kurses, wir fertigen uns einen eigenen Holzlöffel mittels Glutbrennen und Schnitzen.

Voraussetzung: Interesse am Feuer machen und am Schnitzen (Bitte Taschen- oder Schnitzmesser mitbringen, wenn vorhanden); dem Wetter angepasste Kleidung
Alter der Teilnehmer: ab 7 Jahre
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Höchstteilnehmerzahl: 15 Personen
Zeit: 10:00 -16:00 Uhr
Ort: Erlebnisbaumschule Wurm in Gilching, 11 km westlich von München (Nähe S-Bahn Haltestelle – Gilching-Argelsried)
Preise: 48 EUR Erwachsener, 24 EUR Schulkind/Jugendlicher von 7 bis 17 Jahre (mind. in Begleidung eines angemeldeten Erwachsenen)

Leistung:
– Seminar
– Seminarmaterial
– Platzgebühren
– Gruppenausrüstung
– Bei Bedarf Schweizer Taschenmesser Hiker oder Camper zum Ausleihen (2 EUR / Messer)