Taschenmesser Familienkurs im März

Feuer- und Taschenmesserkurs für Familien (10. März 2018)

Wie bekommt man ein Feuer mit nur einem Streichholz und ohne künstliche Brandbeschleuniger in Gang? Wo findet man geeignetes Brennmaterial dazu? Und außerdem: Wie fertigt man sich einfache Gebrauchsgegenstände aus Holz, wie z.B. einen Holzlöffel?

Wir begeben uns in der Zeit zurück, genau an die Stelle, an der es noch keine künstlichen Brandbeschleuniger für ein Lagerfeuer gab. Sie lernen, wo man im Wald Zunder findet und welches das Beste Holz für unser Tipifeuer ist. Den Aufbau des Feuers machen wir gemeinsam. Zum Anzünden haben wir im Notfall meist nur ein Streichholz zur Verfügung. Wer von Ihnen hat die Ruhe und die besten Nerven, um dieses Vorhaben zu einem positiven Abschluss zu bringen? Nachdem unser Feuer entfacht wurde, beginnt der zweite Teil dieses Kurses, wir fertigen uns einen eigenen Holzlöffel mittels Glutbrennen und Schnitzen.

Voraussetzung: Interesse am Feuer machen und am Schnitzen (Bitte Schweizer Taschenmesser mitbringen, wenn vorhanden); dem Wetter angepasste Kleidung
Alter der Teilnehmer: ab 7 Jahre
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Höchstteilnehmerzahl: 15 Personen
Zeit: 10:00 -16:00 Uhr
Ort: Erlebnisbaumschule Wurm in Gilching, 11 km westlich von München (Nähe S-Bahn Haltestelle – Gilching-Argelsried)
Preise: 48 EUR Erwachsener, 24 EUR Schulkind/Jugendlicher von 7 bis 17 Jahre (mind. in Begleidung eines angemeldeten Erwachsenen)

Leistung:
– Seminar mit zwei Gruppenleitern
– Seminarmaterial
– Platzgebühren
– Gruppenausrüstung
– Bei Bedarf Schweizer Taschenmesser Hiker oder Camper zum Ausleihen (2 EUR / Messer)

Taschenmesserkurs

Anfänger

Inhalte
  • Sicherheitsregeln
  • Die richtige Schnitzhaltung
  • Die 4 wichtigsten Werkzeuge des Schweizer Taschenmessers (große und kleine Klinge, Holzsäge und Ahle)
  • Praktische Übungen
  • Kleine Erste Hilfe für den Notfall
  • Gut geeignetes Schnitzholz
  • Nach erfolgreichem Abschluss – Taschenmesser Diplom

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Preise

Kind/Jugendlicher von 7 bis 17 Jahren
48 € (jüngere Kinder nach Absprache)

Erwachsener ab 18 Jahren 54 €

Leistungen

– Bei Bedarf Taschenmesser zum Ausleihen
– Seminarmaterial
– Platzgebühr
– Organisation eines eigenen Schweizer Taschenmessers, mit den 4 wichtigsten Werkzeugen (große und kleine Klinge, Holzsäge und Ahle) Preis ca. 20 EUR

Voraussetzung

Großes Interesse am Schnitzen mit dem Schweizer Taschenmesser.

Taschenmesserkurs

Fortgeschritten

Inhalte
  • Kurze Wiederholung der wichtigsten Taschenmesser Werkzeuge
  • Fortgeschrittene Taschenmesserprojekte
  • Pflege des Taschenmessers
  • Schärfen des Taschenmessers
Preise

Kind/Jugendlicher von 7 bis 17 Jahren
48 € (jüngere Kinder nach Absprache)

Erwachsener ab 18 Jahren 54 €

Leistungen

– Bei Bedarf Taschenmesser zum Ausleihen
– Seminarmaterial
– Platzgebühr
– Organisation eines eigenen Schweizer Taschenmessers, mit den 4 wichtigsten Werkzeugen (große und kleine Klinge, Holzsäge und Ahle) Preis ca. 20 EUR

Voraussetzung

Interesse am Schnitzen mit dem Schweizer Taschenmesser. Idealerweise erste Erfahrungen im Umgang mit dem Schweizer Taschenmesser.

Taschenmesserkurs

Professionell

Inhalte
  • Professionelle Taschenmesserprojekte (historische Jagdwaffen aus Holz, u.a.)
  • Fallen stellen
  • Kleber aus natürlichen Materialien
Preise

Kind/Jugendlicher von 7 bis 17 Jahren
54 € (jüngere Kinder nach Absprache)

Erwachsener ab 18 Jahren 60 €

Leistungen

– Bei Bedarf Taschenmesser zum Ausleihen
– Seminarmaterial
– Platzgebühr
– Organisation eines eigenen Schweizer Taschenmessers, mit den 4 wichtigsten Werkzeugen (große und kleine Klinge, Holzsäge und Ahle) Preis ca. 20 EUR

Voraussetzung

Interesse am Schnitzen mit dem Schweizer Taschenmesser. Sicherer Umgang mit dem Schweizer Taschenmesser