Wilder (Kinder-) Geburtstag

Wie würde Ihnen oder Ihren Kindern ein wilder (Kinder-) Geburtstag gefallen? Je nach Ortslage und Gegebenheiten, versuche ich mit den Teilnehmern überwiegend draußen zu sein. Es ist für Jung und Alt ein echtes Erlebnis. Dabei erfährt man, wie man ein Lagerfeuer errichtet und dieses ohne künstliche Brandbeschleuniger, mit nur einem Streichholz, zum Brennen bekommt. Eine weitere Disziplin kann das geräuchlose Fortbewegen/Schleichen durch den Wald sein (Die Königsdisziplin bei Indigenen Völkern). Mit dieser Methode sind die Chancen ein wildlebendes Tier zu Gesicht zu bekommen gleich viel höher.

Der richtige Umgang mit dem Schweizer Taschenmesser kann ebenfalls ein Programmpunkt werden. Dieses Wissen kann dann auch gleich beim Schnitzen von typischen Gebrauchsgegenständen (z.B. Holzlöffel) angewendet werden.

Sicher habe ich auch für Ihren (Kinder-) Geburtstag das passende Wildnis-Programm. Dabei bin ich flexibel und werde mich ganz auf Ihre Wünsche einstellen. Es gibt ganzjährig Möglichkeiten für einen individuellen und wilden (Kinder-) Geburtstag in der Natur. Am besten Sie schreiben mir eine Nachricht mit Ihren Vorstellungen oder ich stelle ein Programm für den (Kinder-) Geburtstag zusammen.

Ich kann zu Ihnen nach hause (idealerweise mit Garten) kommen oder einen Platz dafür mieten. In der Liste sehen Sie, was alles möglich ist. Falls Sie etwas vermissen, fragen Sie bitte einfach nach, wir finden sicher eine Lösung für einen unvergesslichen (Kinder-) Geburtstag.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Vielleicht bis bald,
Tomm

Programmpunkte für wilde (Kinder-) Geburtstage
  • Feuermachen mit nur einem Streichholz
  • Werkeln mit dem Schweizer Taschenmesser (Taschenmesser-Diplom)
  • Herstellen einfacher Gebrauchsgegenstände (Holzlöffel, Holzschale)
  • Bau von Notunterkünften im Wald
  • Kochen ohne Kochgeschirr
  • Wasser beurteilen und trinkbar machen
  • verschiedene Schleichspiele und Scoutmissionen bei Tag und Nacht
  • Tarnung
  • Wahrnehmungsspiele
  • Vögel und die Sprache der Natur
  • Knotenkunde
  • Spurenlesen
  • Schnüre aus Naturmaterialien
  • Alte Jagdwaffen (Wurfholz, Speerschleuder)
  • Schatzsuche und Orientierung mit Karte und Kompass

Preis ist abhängig von Ort, Zeit, Teilnehmer und Programmpunkte. Gern erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot.
Bitte berücksichtigen Sie, dass ich für die Vorbereitung und Organisation mind. 2 Wochen benötige.