Kinder Kurs
FEUERMACHEN OHNE FEUERZEUG ODER STREICHHÖLZER – WALDEXKURSION –
DER UMGANG MIT DEM TASCHENMESSER

17. April 2021 | 10:00 – 16:00 Uhr | ab 7 Jahren 

Wir errichten ein Feuer mit natürlichen Materialien und entzünden es auf Kelten Art mittels Zunderschwamm und Schlageisen.

Außerdem wird es ein spannender, geheimnisvoller und abenteuerlicher Tag im Wald werden. Wir gehen auf Spurensuche und bekommen ein Gefühl dafür wer hier lebt und was im Wald wächst. Spezielle Übungen, zur Schärfung unserer Sinne, werden uns dabei helfen. So erleben wir uns und den Wald völlig neu.

Darüber hinaus erlernen wir den sicheren Umgang mit dem Werkzeug Taschenmesser und schnitzen erste kleine Objekte.

Wer sein eigenes Taschenmesser dabei hat, kann dies gern ausprobieren oder ein Schweizer Taschenmesser oder Opinel von uns ausleihen.

In Zusammenarbeit mit Wildnispädagogin und Englischlehrerin Amie Mignatti, findet dieser Kurs zweisprachig (Englisch/Deutsch) statt.

PREIS:

75 EUR

VORAUSSETZUNG:

Interesse am Feuermachen und dem Wald, sowie Geduld beim Umgang mit dem Taschenmesser und Säge.

VERPFLEGUNG:

Bitte packen Sie Ihrem Kind genügend Brotzeit und Getränke ein. Selbst mitgebrachte Speisen (Stockbrot, Grillgut, etc) können über offenem Feuer zubereitet werden.

AUSRÜSTUNG:

Bitte packen Sie Ihrem Kind eine Sitzunterlage ein. Wenn es bereits ein eigenes Taschenmesser besitzen, bringen Sie dies gern mit. Es wären aber auch genügend Schweizer Taschenmesser oder Opinels vorhanden. Beim Feuermachen entsteht hier und da Funkenflug, die Kleidung sollte dementsprechend ausgesucht werden. 

Das die Teilnehmer dem Wetter angepasste Kleidung tragen oder dabei haben setzen wir voraus. Bitte schauen Sie einen Tag vorher den Wetterbericht.

ORT:

Gilching

Kinder Kurs
FEUERMACHEN OHNE FEUERZEUG ODER STREICHHÖLZER – WALDEXKURSION – DER UMGANG MIT DEM TASCHENMESSER

17. April 2021 | 10:00 – 16:00 Uhr | in Gilching | ab 7 Jahren

Wir errichten ein Feuer mit natürlichen Materialien und entzünden es auf Kelten Art mittels Zunderschwamm und Schlageisen.

Außerdem wird es ein spannender, geheimnisvoller und abenteuerlicher Tag im Wald werden. Wir gehen auf Spurensuche und bekommen ein Gefühl dafür wer hier lebt und was im Wald wächst. Spezielle Übungen, zur Schärfung unserer Sinne, werden uns dabei helfen. So erleben wir uns und den Wald völlig neu.

Darüber hinaus erlernen wir den sicheren Umgang mit dem Werkzeug Taschenmesser und schnitzen erste kleine Objekte.

Wer sein eigenes Taschenmesser dabei hat, kann dies gern ausprobieren oder ein Schweizer Taschenmesser oder Opinel von uns ausleihen.

In Zusammenarbeit mit Wildnispädagogin und Englischlehrerin Amie Mignatti, findet dieser Kurs zweisprachig (Englisch/Deutsch) statt.

PREIS:

75 EUR

VORAUSSETZUNG:

Interesse am Feuermachen und dem Wald, sowie Geduld beim Umgang mit dem Taschenmesser und Säge.

VERPFLEGUNG:

Bitte packen Sie Ihrem Kind genügend Brotzeit und Getränke ein. Selbst mitgebrachte Speisen (Stockbrot, Grillgut, etc) können über offenem Feuer zubereitet werden.

AUSRÜSTUNG:

Bitte packen Sie Ihrem Kind eine Sitzunterlage ein. Wenn es bereits ein eigenes Taschenmesser besitzen, bringen Sie dies gern mit. Es wären aber auch genügend Schweizer Taschenmesser oder Opinels vorhanden. Beim Feuermachen entsteht hier und da Funkenflug, die Kleidung sollte dementsprechend ausgesucht werden. 

Das die Teilnehmer dem Wetter angepasste Kleidung tragen oder dabei haben setzen wir voraus. Bitte schauen Sie einen Tag vorher den Wetterbericht.

ORT:

Gilching